Im BOMO gibt es vier Schlafzimmer. Dies inspirierte uns, die Zimmer nach den vier Elementen FEUER, WASSER, ERDE und LUFT zu benennen. Ein Jugendstilraum mit grosser Terrasse stehen für das Frühstück und zum Verweilen den Gästen zur Verfügung.

Drei Doppelzimmer (ca. 20m2)

Doppelzimmer pro Nacht inkl. Frühstück

CHF

160.-

Einzelzimmer pro Nacht inkl. Frühstück

CHF

120.-

Zusatzbett pro Nacht inkl. Frühstück  (90x180cm)

CHF

60.-

Ein Doppelzimmer (ca. 13m 2)

Doppelzimmer pro Nacht inkl. Frühstück

CHF

150.-

Einzelzimmer pro Nacht inkl. Frühstück

CHF

110.-

Zimmer LUFT

Zimmer LUFT

 

Lichtdurchflutet und luftig leicht ist das Zimmer in Gelb- & Grautönen eingerichtet. Kleine Vögelchen in einer Voliere und dezente Bilder von Federn lassen den Gast auf Wolke sieben schweben. Sonnenstrahlen lassen die goldfarbenen Details glänzen.

Wie üblich für den Baustil der Jugendstilzeit gibt es Einbauschränke und einen originalen Parkettboden im Fischgrad gelegt.

Mit 20m2 ist das Zimmer eines der grösseren. Bei Bedarf kann ein weiteres Bett als Schublade unter dem Doppelbett hervorgezogen werden.

Zimmer ERDE

Zimmer ERDE

 

Die Tier- und Pflanzenmotive erinnern ein bisschen an Wälder und Wiesen, die überall um Bern zu finden sind. Zum Beispiel der Dälhölzliwald mit dem Zoo, der nicht weit von BOMO zu besuchen ist. Oder der Hausberg «Gurten» mit seinen grünen Wiesen und Wanderwegen liegt ganz nah.

Das ERDE-Zimmer befindet sich als einziges auf der ersten Etage des BOMO neben dem Jugendstil-Esszimmer.

Auch hier stehen Ihnen mehrere Einbauschränke zur Verfügung.

Zimmer FEUER

Zimmer FEUER

 

Warme Farben und der braune Holzboden machen dieses Zimmer sehr gemütlich. Orientalische Tischchen und Bilder erinnern an die Reiselust der Belle Epoque.

Aus dem Fenster kann man die goldene Kuppel des Bundeshauses sehen und den Turmspitz des Münsters in der Altstadt von Bern.

Es ist ein bisschen kleiner als die restlichen Zimmer und hat daher einen anderen Zimmerpreis.

Zimmer WASSER

Zimmer WASSER

 

Im Zimmer des Wassers hängen Bilder des Flusses «Aare». Diese umfliesst die Innenstadt von Bern wie eine grosse Schlaufe. Im Sommer ist es eine schöne Abkühlung darin zu baden und an anderen Tagen sind die Spaziergänge am Aareufer unvergesslich.

Blau- und Grautöne geben dem Zimmer eine ganz spezielle Atmosphäre der Ruhe und Entspannung. Die Schwemmhölzer und Steine wurden auf Spaziergängen an der Aare gefunden.

Eine kleine Leseecke mit antiken Möbelstücken ladet zum Verweilen ein.

In den Zimmerpreisen inbegriffen sind:

  • Zwei Nasszonen für vier Gästezimmer
  • Frottierwäsche (Badetuch, Handtuch, Waschlappen, Bademantel)
  • Frühstück mit regionalen Produkten
  • Zugang zum Jugendstil-Esszimmer inkl. Terrassenbenützung
  • Zugriff auf ein offenes WiFi
  • Tageskarte für den öffentlichen Verkehr
  • 3.8% Mwst Tourismus-Gebühr

Bei der Ausstattung der Betten handelt es sich um 160x200cm Doppelmatratzen.
Kinder bis zum 12. Lebensjahr bezahlen 50% des Preiseses oder 50% der Differenz zum Doppel.
Für Kleinkinder ist ein Schmiedeisenbett (CHF 25.-/Nacht) vorhanden. Bitte bei Buchung angeben.
Parkkarte auf Wunsch wird sep. verrechnet und muss BAR bezahlt werden.